HANDGESTRICKTE MÜTZEN FÜR „DUMUSSTKÄMPFEN!“ AM 17. NOVEMBER

HANDGESTRICKTE MÜTZEN FÜR „DUMUSSTKÄMPFEN!“ AM 17. NOVEMBER

Nachdem Angelika Jockel und ihre Freundinnen letztes Jahr schon „1000 Mützen für das Kinderhospiz Bärenherz“ gestrickt hatten, haben sie jetzt 500 Mützen für „DUMUSSTKÄMPFEN!“ gestrickt.
Die Mützen können am Freitag, den 17. November vor dem Heimspiel des SV Darmstadt 98 gegen den SV Sandhausen gegen eine Spende von 25.- Euro erworben werden. Der „Mützenstand“ befindet sich am Böllenfalltorstadion gegenüber dem Lilienfanshop und ist ab 16:30 Uhr geöffnet. Es wäre schön, wenn bis zum Spielbeginn um 18:30 Uhr alle Mützen an die Frau/den Mann/das Kind gebracht wären, weil Angelika Jockel und alle ihre Helferinnen schon Tickets für das Spiel haben und es sich natürlich gerne von Beginn an ansehen möchten.
Die Mützen gibt es in drei Größen (klein, mittel, groß), sie sind aus blauer und weißer Wolle und haben zusätzlich das Logo vom SV Darmstadt 98 und das DUMUSSTKÄMPFEN!-Label aufgenäht.
Vielen Dank an Angelika Jockel und ihre Strickfreundinnen, den „Wollsponsor“ (Kaufhaus Braun in Groß-Gerau), den „Wollpaten“ (Jens Vanicek und die Firma ALL4NET), den SV Darmstadt 98 und alle, die dieses Projekt möglich gemacht haben.
DUMUSSTDIRVOR18-30UHRMINDESTENSEINEMÜTZEHOLEN!
Muetzen1  Muetzen2  Muetzen3
Hier ein Link zu einem Bericht von ALL4NET:
https://www.all4net.de/news/ihr-braucht-diese-fanmuetze


Folgen