KOLLEKTE VOM MARATHONGOTTESDIENST FÜR „DUMUSSTKÄMPFEN!“

KOLLEKTE VOM MARATHONGOTTESDIENST FÜR „DUMUSSTKÄMPFEN!“

Vor ein paar Tagen bekamen wir diese E-Mail von Lothar-Tony Jung-Hankel:
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde von Johnny,
bevor ich Ihnen die Kollekte des Marathongottesdienstes in Frankfurt zukommen lasse, möchte ich Ihnen kurz ein paar Hintergründe nennen, wie es dazu gekommen ist.
Der Gottesdienst stand unter dem Thema „Gerade in unserer Schwäche wirkt Gottes Kraft“. Ich habe diesen Zuspruch anhand von Beispielen in unsere heutige Zeit übertragen. Neben dem Beispiel des Paulus, auf den diese Worte zurückgehen, habe ich von meiner eigenen Lauf-Geschichte erzählt, die zuletzt auch sehr eingeschränkt ist durch einen chronische Herzmuskelentzündung. Dazu konnte ich auch an Patrick Langes Aussage nach dem Gewinn des Ironman Hawaii 2017 anknüpfen, dass ihn die Anfeuerung: „Johnny ist mit dir“ zum Sieg auf Hawaii angetrieben hat.
Johnny habe ich als Klinikseelsorger in meiner Klinik, dem BG Unfallkrankenhaus in Ffm, begleiten dürfen und habe Anteil nehmen können an seinem Kampf gegen den Krebs. Ich bin sehr zuversichtlich, dass das Thema der Predigt und auch die Worte, die ich gefunden habe, im Sinne von Johnny waren. Falls sie sich davon überzeugen möchten, habe ich die Predigt angefügt, da ich auch schon von anderen entsprechend angefragt wurde. Für seine Aktion „Du musst kämpfen“ wurde dann auch die Kollekte im Gottesdienst erbeten. Ich habe mich sehr darüber gefreut, dass dann 500.-€ für die Stiftung zusammen gekommen sind.
Mit freundlichen Grüßen
Lothar-Tony-Jung-Hankel
Evang. Krankenhauspfarrer
Hier ein paar Bilder mit Auszügen aus seiner Predigt:
MarathonGottesdienst1  MarathonGottesdienst2
MarathonGottesdienst3  MarathonGottesdienst4  MarathonGottesdienst5


Folgen