RENÉ STURM HOLT DOPPELTITEL BEI DER HERREN 50 TENNIS-WM

RENÉ STURM HOLT DOPPELTITEL BEI DER HERREN 50 TENNIS-WM

Wie schon berichtet spielte das Team Deutschland bei der Herren 50 Tennisweltmeisterschaft in Miami unter Johnnys Motto und holte die Bronzemedaille. Dies wurde jetzt noch getoppt von René Sturm (vom TC Pfungstadt), der mit Partner Ralph Schmücking im Doppelwettbewerb in einem rein deutschen Finale den Doppeltitel gewann. Im Endspiel zogen sie sich, nach verlorenem ersten Satz, die „DUMUSSTKÄMPFEN!-Shirts“ an und gewannen dann noch 6:1 und 10:6 gegen Karsten Braasch und Henrich Blase.
Wir sagen herzlichen Glückwünsch zum Weltmeistertitel und weiterhin viel Erfolg und Gesundheit!


Folgen