EUROPEAN EXCELLENCE AWARD 2017 FÜR MERCK-KAMPAGNE „JONATHAN-HEIMES-STADION“

EUROPEAN EXCELLENCE AWARD 2017 FÜR MERCK-KAMPAGNE „JONATHAN-HEIMES-STADION“

Hier die Pressemitteilung dazu von MERCK:

Merck erneut für Jonathan-Heimes-Stadion ausgezeichnet

Begehrter europäischer Kommunikationspreis European Excellence Award für unsere vorbildliche soziale Verantwortung im regionalen Umfeld
Erneuter Preis für Merck und das Jonathan-Heimes-Stadion: Unser Herzensprojekt wurde vergangene Woche in Hamburg mit einem der begehrtesten europäischen Kommunikationspreise ausgezeichnet, dem European Excellence Award 2017. Unsere Kampagne zugunsten der Kinderkrebshilfe-Initiative „Du musst kämpfen!“ (DMK) gewann vor mehr als 400 internationalen Gästen in der Kategorie „Sports & Lifestyle“ den ersten Platz. Eine internationale Jury hatte die besten 59 internationalen Kommunikationsarbeiten aus über 1.500 Einreichungen ausgewählt. Der European Excellence Award ist bereits die zweite Ehrung für unser Jonathan-Heimes-Stadion. Zuvor durfte sich das Team Umfeldbeziehungen von Merck in Darmstadt auch schon über den FOX AWARD in Gold freuen.

Gegen namhafte Konkurrenz durchgesetzt
Dabei hatte sich das Team Umfeldbeziehungen von Merck in Darmstadt mit einem vergleichsweise geringen Projektbudget für die Umsetzung gegen namhafte internationale und finanzkräftige Konkurrenz aus Europa wie Procter&Gamble oder Volkswagen durchgesetzt. Einigermaßen überraschend ist auch, dass die internationale Jury damit ein Projekt mit regionalem Bezug ausgewählt hat.

Ausgezeichnet wurde die gemeinsame Idee des Merck-Geschäftsleitungsmitglieds Kai Beckmann und seinem Mitarbeiter Martin Heimes, das Merck-Stadion am Böllenfalltor in der Fußball-Bundesliga-Saison 2016/17 in „Jonathan-Heimes-Stadion“ umzubenennen, um die Aufmerksamkeit auf die regionale Kinderkrebshilfe DMK zu lenken. Deren Gründer Jonathan Heimes, glühender Anhänger des SV Darmstadt 98 und mit seiner positiven Einstellung ein Vorbild für die Spieler und den Verein, erlag im März 2016 nach zehn Jahren dem Krebs. Dass ein Bundesliga-Stadion nach einem verstorbenen Fan benannt wird und der Sponsor freiwillig auf sein Namensrecht verzichtet und Platz macht für die gute Sache, ist ebenso vorbildlich wie bislang weltweit einmalig.

Wollen „Du musst kämpfen!“ weitere Bekanntheit verschaffen
Dirk Sulzmann, Leiter Umfeldbeziehungen, zum Gewinn des Awards: „Unser Ziel war es, der Initiative von Jonathan Heimes auch nach seinem Tod weiterhin konstant hohe Aufmerksamkeit zu verschaffen. Das ist uns gelungen und lässt sich deutlich am gestiegenen Spendenaufkommen an DMK ablesen. Dass unsere Arbeit auch von Kommunikationsprofis anerkannt wird, ist eine tolle zusätzliche Würdigung unseres Engagements und macht uns sehr stolz“, sagt Sulzmann. Am wichtigsten sei ihm aber, „dass Preise wie dieser uns als Plattform dienen, um der Initiative DMK noch weitere Bekanntheit zu verschaffen.“

Kette an Maßnahmen über ein Jahr hinweg
Statt vereinzelte PR-Meilensteine mit hohem finanziellen Einsatz zu setzen, ließ Sulzmanns kleines Team über ein Jahr die Kette kleiner bis großer Maßnahmen nicht abreißen. Dazu zählten 20 Events für Mitarbeiter und Aktionen im Stadion und in der Stadt. Die Öffentlichkeit wurde als größter Multiplikator genutzt, ergänzt durch klassische Pressearbeit und Distribution in sozialen Medien. Prominente Unterstützer wie Tennisprofi Andrea Petkovic und die Lilienspieler erhöhten die Sichtbarkeit. Johnnys Vater Martin, seit mehr als 25 Jahren Merck-Mitarbeiter, wurde zum Sprachrohr der Kampagne, unterstützt durch GL-Mitglied Kai Beckmann. Merck trat bewusst in den Hintergrund. Wichtig war die Aufmerksamkeit für Johnnys Anliegen – und die war ungeteilt! Die Umbenennung wurde weltweit medial aufgegriffen, mit einer unglaublichen Resonanz: Nahezu eine Milliarde haben davon gehört und darüber gelesen!

Info:
Die European Excellence Awards (EEA) werden seit 2007 jährlich vom europäischen Fachmagazin Communications Director sowie der Quadriga-Hochschule (Berlin) verliehen. Die EEA zeichnen innovative und intelligent umgesetzte Projekte und Kampagnen aus allen Kontinenten in den Bereichen Kommunikation, PR und Public Affairs aus.
EEA Preis 2017Bear  MerckKampange_Stadion

20160905 Merck PK_0012  20160905 Merck PK_0011
Internet: https://eu-pr.excellence-awards.com/winnerlist-17/



Folgen